Logo Peinemann
Logo Peinemann

Elektro-Plattformwagen 2000-2500

Der Spijkstaal Elektro-Plattformwagen 2000 zeichnet sich durch die geräumige, modern ausgestattete Fahrerkabine und eine Ladeplattform mit Nutzlast 2.000 kg sowie einer Ladefläche von 1.500 x 2.500 mm aus. Dank der ausgeklügelten Konstruktion und modernster Technik besteht die 2000er Serie aus sehr sicheren und energiesparenden Fahrzeugen. Dies spiegelt sich in einer langen Lebensdauer, niedrigen Wartungskosten und einem großen Aktionsradius pro Batterieladung wider. Mit der Auswahl an verschiedenen Motorleistungen und Übersetzungen kann man für fast jede Anwendung die passenden Leistungsparameter zusammenstellen.

Der Spijkstaal Elektro-Plattformwagen 2000 ist hervorragend für sämtliche Transporteinsätze im städtischen Bereich geeignet. Dieses Modell gibt es auch in einer extra schweren Ausführung mit einer Nutzlast von bis zu 2.500 kg (Typ 2500). Diese Ausführung wird häufig auch als Kastenwagen mit einer elektrischen/hydraulischen Ladeplattform verwendet.

Die Fahrerkabine ist besonders komfortabel, mit gefederten Sitzen, Sicherheitsglas und Schiebefenstern. Dank der vielfältigen Optionen kann die Kabine ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden. Diese Ausführung kann zudem mit einer Doppelkabine für bis zu 5 Personen geliefert werden.

Technische Spezifizierung:

Elektro Platformwagen/ transporter: Modell 2000 Modell 2500
Schleppvermögen: 1.000-3.000 kg 2.000-3.000 kg
Ladezugleistung: 1.700 kg 2.500 kg
Geschwindigkeit: 34 km/h 34 km/h
Länge:  3.885 mm 3.885 mm
Breite: 1.532 mm 1.535 mm
Höhe: 2.010 mm  2.010 mm 
Max. Batteriemaß: 48 Volt, (320-560 Ah) 48 Volt, (320-560 Ah)
Motor: AC Motor AC Motor

Diese Elektro-Plattformwagen werden in folgenden Bereichen eingesetzt:
Müllabfuhr
Rüstung
Industrie
Örtliche Behörden
Freizeitindustrie
Pflegeeinrichtungen

Für nähere Informationen und/oder persönliche Beratung wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung Verkauf unter +31 (0)181-45 70 30.

Spijkstaal = elektrische Mobilität